-Direkt zur Navigation -Direkt zum Seiteninhalt.

 
14.02.2018

Kunst & Krempel Flohmarkt


flohmarkt.jpg

Immer wieder schön: ein Bummel über den Flohmarkt. Und wenn dieser unter freiem Himmel stattfindet, macht das Flanieren besonders Spaß. Flohmarkt-Fans und solche, die es noch werden wollen, an sechs Terminen in der Waidhofner Fußgängerzone die Chance. Also noch schnell die eigenen vier Wände durchforsten oder einfach zum Shoppen vorbeischauen.


Kaufen und Verkaufen


Jeder kann mitmachen. Teile, die Geschichten erzählen, Altes und nicht (mehr) Gebrauchtes, gut Erhaltenes aus dem Kleiderschrank, Fundstücke von Keller und Dachboden, Antikes und Originelles, und vieles mehr kann angeboten werden. Fast alles ist erlaubt. Was man selbst nicht mehr braucht, damit hat vielleicht ein anderer eine Freude.


Die nächsten Flohmärkte "Kunst & Krempel" finden am Samstag, 21. Juli, 18. August und 15. September von 07:00 bis 12:00 Uhr in der Waidhofner Fußgängerzone statt – ausgenommen Regenwetter.


Voranmeldung bei Organisator Michael Fuchsluger unter 0664 143 01 70 erforderlich. Standgebühr: 4 Euro pro Meter. Aufbau ab 06:00 Uhr. Zufahrt möglich, Parken am besten am Kinoparkplatz, der samstags gebührenfrei ist.


Flanieren, Gustieren und Genießen


Außerdem bietet jeden Samstag der kleine aber feine Waidhofner Genussmarkt von 08:30 bis 12:00 Uhr Schmankerl und Spezialitäten zum Mitnehmen, zum Verkosten oder zum Genießen vor Ort an.